Liebe hoch 5

Liebe hat viele Facetten. Sie kommt mit Humor oder Drama, mit einem gewissen Prickeln oder heiterer Hoffnung daher. So wie diese fünf unterschiedlichen Liebesgeschichten.

 

"Polar-Express"

von Adriana Popescu

Ausgerechnet am Heiligen Abend steht Ben Polar vor dem Nichts. Freundin weg, Wohnung weg und auch sein Sohn Felix möchte nichts mehr mit ihm zu tun haben. Doch dann lernt er Lara und ihre Mutter Nele kennen und vollbringt ein kleines Weihnachtswunder.

 

"Glühwürmchen im Bauch"

von Katrin Koppold

In "Aussicht auf Sternschnuppen" lernen Helga und Nils sich auf einer turbulenten Fahrt nach Italien kennen und lieben. In dieser Geschichte geht es genauso aufregend weiter. Nicht nur, dass Helga sich mit ihrer esoterischen Hebamme Conny herumschlagen muss, Nils´ Eltern möchten endlich ihre zukünftige Schwiegertochter kennen lernen. Und auch das Würmchen in ihrem Bauch ist nicht dazu bereit, sich an den vorgegebenen Geburtstermin zu halten.

Diese Kurzgeschichte ist ein erweiterter Epilog zu "Aussicht auf Sternschnuppen".

 

"Irinas Versprechen"

von Ivonne Keller

Irina will am Morgen des Heiligen Abends nur kurz zu Jan, um noch ein paar Geschenke und Zärtlichkeiten auszutauschen. Als am Nachmittag starker Schneefall ihre Rückkehr nach Hause zu Milo und den Kindern verhindert, ist guter Rat teuer. Und auch Jan und Milo sind nicht untätig.

 

"Die Nacht der Ringe"

von Katelyn Faith

Diese Nacht wird ganz besonders, da ist sich Emma sicher. Schließlich hat Jason Vorbereitungen getroffen, die nur einen Schluss zulassen. Doch leider plant er offenbar etwas ganz anderes und treibt Emma fast in den Wahnsinn. Hat sie sich wirklich so in ihm getäuscht?

In dieser Geschichte gibt es ein Wiedersehen mit Emma und Jason aus dem Roman "Gefährliche Verlockung".

 

"Luzies Überredung"

von Nikola Hotel

Das Leben der Bibliothekarin Luzie ist durchorganisiert. Überraschungen kann sie nicht leiden. Doch dann nimmt sie aus Versehen einen Kugelschreiber mit, der ein merkwürdiges Eigenleben entwickelt, und auf einmal ist auch die Liebe mehr als nur ein lästiges Wort für Luzie.

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: