Hat sich dein Leben seit der Buchveröffentlichung verändert?

Mein Privatleben überhaupt nicht. Ich werde nicht allzu oft auf meine Bücher angesprochen. Und das ist auch gut so. Ich glaube, es ist besser, hier zwischen meiner Tätigkeit als Autorin und meinem Alltagsleben zu trennen.

Was sich verändert hat, ist mein Leben im Internet. Über Facebook bin ich in Kontakt mit vielen tollen getreten, die mir schrieben, dass ihnen mein Buch gut gefallen hat. Ich habe Autoren und Literaturblogger kennen gelernt, zum Teil sogar persönlich, bekam Interviewanfragen, Angebote zu Lesungen, ich wurde zu Autorentreffen eingeladen. Insgesamt ist mein Leben seit der Buchveröffentlichung stressiger geworden, aber auch viel aufregender.

%d Bloggern gefällt das: